News

Krumme Geschäfte mit Kompensation

Die eidgenössische Finanzkontrolle prüfte das System der CO2-Kompensation in der Schweiz.

"Krumme Geschäfte mit Kompensation" betitelt Der Bund am 24.8.2016 seinen Artikel zum Prüfbericht der EFK. Dabei kommen auch die Prüfstellen, welche die Kompensationsprojekte unabhängig validieren oder verifizieren, ins Visier der Kritik. "Die Unabhängigkeit der Prüfstellen wurde in den Interviews vereinzelt infrage gestellt, so sollen konkrete Fälle bekannt sein, bei welchen nebst Prüfungs- auch Beratungsdienstleistungen durchgeführt wurden", heisst es im EFK-Bericht.

Unsere Tochter, die CC-Carbon Credits, ist eine vom BAFU zugelassene Prüfstelle und steht für Transparenz und Unabhängigkeit, und zwar ganz im Sinne unserer Firma: true & fair. Für eine Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte an: contact@cc-carboncredits.ch.

Den ganzen Bericht können Sie hier herunterladen. Beachten Sie auch unseren Kommentar auf Seite 35.

 

Zurück zur Übersicht